Whats the money for ?

  • construction
    • a car
    • construction inside in general
    • electricity construction
    • equipment and endowment
  • the tour
    • motor fuel
    • street charges
    • etc.
  • media development
    • design and hosting of logo and website
    • material for mobilization

DAS SOLARMOBIL

Wir bauen einen Sprinter zu einem einer fahrenden Solarstation um, die einen Wifi-Hotspot, die Möglichkeit zum Aufladen für Handys, Zugang zu Laptops und einem Drucker (z.B. zum Kopieren von Dokumenten etc.) ermöglichen soll.

Der Zugang zu Internet und Strom ist neben einer medizinischen und allgemeinen Grundversorgung essenziell und von den wenigen arbeitenden NGO ́s und selbstorganisierten Gruppen  vor Ort zur Zeit kaum umsetzbar.
Das Solarmobil ist ein sehr niedrigschwelliges Angebot und soll in Zusammenarbeit mit lokalen Strukturen und anderen Unterstützungsangeboten funktionieren.

Wir stehen bereits im Kontakt mit ähnlichen Projekten und Gruppen vor Ort.
Um den Bau zu realisieren brauchen wir ca. 7.000€.
Wir beantragen Fördergelder

HUMANITÄRE UNTERSTÜTZUNG: MATERIAL

Die Situation in den griechischen Lagern ist sehr ernst und zugespitzt, vor allem im Bereich der medizinischen Versorgung fehlt es an medizinischem Personal, an Freiwilligen und an Material.
Wir stehen in Kontakt mit Personen aus dem Corona-Awareness-Team im Camp Risota, mit MSF auf Samos wodurch wir direkt erfahren welches Material gerade dringend benötigt wird.

Zur Zeit sind das vor allem Seife, Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel, Menstuationshygiene, Windeln und Schwangerschaftstests, Thermometer.
Wir können unsere Ressourcen hier in Berlin insofern nutzen, als dass wir Öffentlichkeit schaffen, damit Spendengelder sammeln, Materialen besorgen und den Transport organisieren können.

Diese Art von humanitärer Hilfe durch Materialspenden ist grundsätzlich eine Art von Unterstützungsarbeit die Abhängigkeiten erzeugt und nicht sehr nachhaltig funktioniert, das ist uns bewusst. Durch die aktuellen Umstände als Folge der Corona-Pandemie sind allerdings viele andere Unterstützungs- und Aktionsmöglichkeiten extrem eingeschränkt und die Nachricht die wir immer von Gruppen hören die vor Ort arbeiten ist : es braucht gerade vor allem Geld und Material.
Wir freuen uns auch hier über jede Spende mit der wir Material kaufen und zu vor Ort arbeitenden Gruppen schicken können.